Konzerte

  • Do
    21
    Jan
    2016
    16:30Bern

    sdavüoin poiiodfpgiouadf pgapdif

  • Sa
    05
    Mrz
    2016
    17:00Elfenauweg 50, 3006 Bern

    Eine Stunde Konzert

    Freier Eintritt, Kollekte

    Türöffnung 16.30 Uhr

    www.elfenaupark.ch

    031 356 36 36

  • So
    06
    Mrz
    2016
    17:00Elfenauweg 50, 3006 Bern

    Eine Stunde Konzert

    Freier Eintritt, Kollekte

    Türöffnung 16.30 Uhr

    www.elfenaupark.ch

    031 356 36 36

  • Mi
    22
    Jun
    2016
    19:00Bienzgut, Heubühne, Bernstrasse 77, 3018 Bern

    Verein Westwind

    Organisatorin: Madeleine Renner

  • Fr
    24
    Jun
    2016
    22:00Kirchen Nydegg, Nydeggstalden, 3011 Bern
  • Mi
    29
    Jun
    2016
    19:00UPK, Wilhelm Kleinstrasse 27, 4027 Basel

    Eine Stunde Konzert für UPK Patienten und auswärtige Interessierte.

    Bei gutem Wetter: Openair

  • Fr
    26
    Aug
    2016
    20:30Kirche Kleinhöchstetten

    Auf der Suche nach besonderen Orten, Orten mit einer besonderer Ausstrahlung, spielt Pauwau in diesem Jahr in den Kirchen Kleinhöchstetten bei Allmendingen und in der Kirche Erlenbach. Mit Jürg Welter ist ein "Kirchenmann" mit im Boot, der mit spitzer Feder Texte zum Konzert beisteuert.

    Konzert mit Wortmeditation

    Jürg Welter: Texte

    Klezmer Pauwau: Musik

    Kollekte

  • Sa
    27
    Aug
    2016
    20:30Kirche Erlenbach

    Auf der Suche nach besonderen Orten, Orten mit einer besonderer Ausstrahlung, spielt Pauwau in diesem Jahr in den Kirchen Kleinhöchstetten bei Allmendingen und in der Kirche Erlenbach. Mit Jürg Welter ist ein "Kirchenmann" mit im Boot, der mit spitzer Feder Texte zum Konzert beisteuert.

    Konzert mit Wortmeditation

    Jürg Welter: Texte

    Klezmer Pauwau: Musik

    Kollekte

  • So
    28
    Aug
    2016
    17:00Waisenhausplatz 30, 3011 Bern

    Benefizanlass 2016:
    Klezmer Abend

    Fred Singer
    Viktor Pantiouchenko
    Ivan Nestic

    Vorverkauf:

    zonta.ferrier@bluewin.ch
    Tel 031 301 44 26 Eintritt: CHF 50.00
    Abendkasse ab 16.00 Uhr

    Frauen forschen für Frauen Zielsetzung des Forschungsprojekts ist die Optimierung der Therapie von Gebärmutterkrebs. Die Fachgruppe um Frau Dr. Sara Imboden erforscht die molekularbiologische Untersuchung der Erkrankung sowie die Verbesserung der chirurgischen Therapie im Tumorzentrum der Frauenklinik Bern. Dank unseren grosszügigen Gönnern und Freunden kann der Zonta Club Bern dieses Projekt mit namhaften Beiträgen unterstützen. Projektunterstützung: PC 30-699853-0 IBAN CH 55 0900 0000 3069 9853 0 www.zontabern.ch

     

     

     

     

  • Sa
    03
    Sep
    2016
    21:00Robinsonweg, Bern

    Jedes Jahr im Spätsommer haben in der Stadt Bern Quartierfeste Hochkonjunktur. Neben der altbekannten Chilbi in Bümpliz gibt es diverse kleine Veranstaltungen in den Quartieren Berns, so das Fest am Robinsonweg. In diesem Jahr mit Klezmer Pauwau, ab 21 Uhr mit Musik zum Schwelgen, Tanzen und Träumen.

  • So
    04
    Sep
    2016
    15:00Murten, outdoor, Nähe Schiffstation Murten (bei schlechtem Wetter: Prehlstrasse 1, Murten)

    Reise nach Tripiti

    Familienkonzert
    Fabienne Hadorn: Erzählung
    Klezmer Pauwau: Musik

    Es ist das Lieblingsbuch vieler Kinder, die Geschichte vom Schwizer Teddybär Theodor, der weggeworfen worden ist, weil ihm ein Auge fehlt und sich aufmacht, das Kinderdorf Tripiti in Griechenland aufzusuchen. Auf seinem Weg über die Alpen nach Slowenien, über die Balkanländer ins muslimische Gebiet von Serbien und Mazedonien und schliesslich übers grosse weite Meer ans Ziel, trifft Theodor eine ganze Reihe Schicksalsverwandter. Die Geschichte entwickwelt sich zum Roadmovie im Spielzeug-Format, zu einer faszinierenden Reise durch ein kulturell vielfältiges und menschlich berührendes Europa.

  • Mi
    14
    Dez
    2016
    18:00Rudolf Steiner Schule Ittigen, Ittigenstrasse 31

    Vom 1.- 24.Dezember 2016 wird im „Sonnenrad“ der Rudolf Steiner Schule in Ittigen jeden Abend zur gleichen Zeit, 18.00 – 18.30 Uhr, eine „Adventskalendertüre“ geöffnet.

    Künstlerinnen und Künstler treten auf, um das Publikum in die Welt der Musik, der Literatur, der Kunst, des Tanzes und des Gesangs zu entführen.
    Die Liste der Auftretenden wird im Verlauf des Novembers bekannt gegeben, unser Datum ist jedoch schon bekannt. Eine schöne, sinnliche Idee der Schule, wo wir gerne mitmachen.

    Eintritt frei, Kollekte